Lattich, blauer

Aus Rohkost-Wiki
Zur Navigation springenZur Suche springen

Wissenschaftliche Namen: Lactuca perennis
Synonyme: Blau-Lattich, Dauerlattich.

Systematik

  • Abteilung: Samenpflanzen Spermatophyta
  • Unterabteilung: Bedecktsamer Spermatophytina syn. Angiosperma
  • Klasse: Zweikeimblättrige Bedecktsamer Rosopsida syn. Dikotyledona
  • Unterklasse: Asternähnliche Asteridae
  • Ordnung: Asternartige Asterales
  • Familie: Korbblütengewächse Asteraceae
  • Unterfamilie: Cichorioideae
  • Gattung: Lattiche Lactuca
  • Art: Blauer Lattich

Zur Gattung Lactuca gehören ca. 75 Arten, von denen 17 in Europa vorkommen. Dazu gehören auch die verschiedenen Kulturformen des Gartensalates.

Blauer Lattich
Blauer Lattich, Stängel und Blatt
Blauer Lattich, Blüte

Beschreibung

Blütezeit: Mai bis Juli.

Vorkommen: Europa; Trockenrasen, Wege, Mauern, Felsbänder; braucht trockenen, steinig-flachgründigen oder sandigen Lehm- oder Lößboden.

Kennzeichen: Zwanzig bis fünfundsiebzig Zentimeter hohe, ausdauernde Pflanze; alle Pflanzenteile milchsaftführend; Stängel aufrecht, rund, kahl, im Blütenstand reichlich sparrig verzweigt; Stängelblätter wechselständig, tief buchtig gezähnt bis fiederteilig, Fiedern länglich, ganzrandig oder gezähnt, untere Blätter kurz gestielt, übrige sitzend, obere herzförmig stängelumfassend, bläulich-grün; Blüten in Körbchen in sparrig ausladender Rispe am Ende des Stängels, Körbchen zwei bis vier Zentimeter im Durchmesser, mit zwölf bis zwanzig Blüten, zungenförmig, fahlblau bis lila; Achänen um sechs Millimeter lang.

Rohkosttipps und Erfahrungen

Sammelgut und Sammelzeit: Die junge Blätter und die Blüten von April bis Mai.

Blüten und junge Blätter sind mild im Geschmack, je älter die Pflanzen sind, desto mehr Bitterstoffe enthalten sie.

Wissenswertes

Namensgebung: Lactuca ist der lateinische Name des Gartensalates, von lac, lactis = Milch. Der Artname perennis ist ebenfalls lateinischen Ursprungs und bedeutet "ausdauernd".

Nutzpflanze: Der Blaue Lattich wurde früher als Salatpflanze genutzt.