Was wahr ist

Aus Rohkost-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wahr ist das, was du denkst, wenn du
weder für noch gegen etwas bist.

Wahr ist das, was du fühlst, wenn du
nichts und niemanden beurteilst.

Wahr ist das, was du tust, wenn du
mit deinem Herzen handelst.

Wahr ist das, was du bist, wenn du
die höchste Vision von dir selbst lebst.

Wahr ist das, was du siehst, wenn du
erkennst, daß wir alle eins sind.

Wahr ist die Hand Gottes, mit der er
uns trägt und hochhält in den Himmel.
Er ist ein Ort der Liebe.
Es ist ein Ort, wo Liebe alles ist, was es
gibt und Angst nur eine Illusion darstellt.

Wahr ist, daß dieser Ort unser Zuhause ist
und wir nie woanders waren.

Wahr ist die Liebe, denn sie ist alles,
was es gibt.

Christina, Dezember 2004