Buchbesprechung Henning Müller-Burzler: Die Methusalemernährung

Aus Rohkost-Wiki
Zur Navigation springenZur Suche springen
Buch Henning Mueller-Burzler Auf den Spuren der Methusalem-Ernaehrung.JPG

Über den Autor

Henning Müller-Burzler ist Jahrgang 1963 und studierte nach dem Abitur 4 Semester Zahnmedizin. Er legte die Prüfung zum Heilpraktiker ab und eröffnete 1992 seine erste Naturheilpraxis. Er ist Autor von "Auf den Spuren der Methusalem-Ernährung, Gesund und allergiefrei – Die Wiederentdeckung der Heil- und Aufbaukräfte der Nahrung" und "Das Handbuch für Allergiker – Das Allergie-Syndrom erkennen und heilen".

Klappentext

Die Wiederentdeckung des uralten Wissens über die Heilkräfte der Nahrung:

Dieses uralte Wissen ruhte lange im Verborgenen, als Henning Müller-Burzler nach jahrelanger Forschung auf die großen Heilkräfte der Nahrung stieß. Mit ihrer Hilfe hat er sich innerhalb kurzer Zeit völlig von Allergien und schweren Verdauungsbeschwerden geheilt. Aus der Erfahrung seiner Selbstheilung und intensiver weitreichender Untersuchung schrieb er dieses umfassende Gesundheitsbuch, das schon vielen Menschen geholfen hat.

"Auf den Spuren der Methusalem-Ernährung" ist ein unverzichtbarer Ratgeber für jeden, der gesund werden und bleiben möchte: für Eltern und Kinder, für Vegetarier und Rohköstler. Zwei Themenbereiche sind besonders ausführlich beschrieben: 1. die große Bedeutung des Salzes und die Versorgung des Körpers mit allen notwendigen Nährstoffen sowie die heilende Wirkung der Trennkost, der Yin-Yang-Energien, des Ayurveda und von richtig angewandter Rohkost; 2. sie Entstehung von Allergien und die damit verbundenen Erkrankungen, von Darmpilzen und anderen chronischen Magen-Darm-Beschwerden, Hyperaktivität, chronischer Müdigkeit, Arteriosklerose, Rheuma und Krebs und deren dauerhafter Heilung - einzig und allein mit der Nahrung.

Die Heilung geschieht auf dem denkbar einfachsten Weg: mit einigen besonderen Lebensmitteln, deren Heil- und Aufbaukräfte durch eine bestimmte Methode aktiviert werden. Mit ihrer Hilfe kann der Verdauungstrakt regeneriert, der Körper von allen abgelagerten Schlacken Stoffwechselschlacken und Umweltgiften befreit und das Immunsystem umfassend gestärkt werden.

Mit diesem Buch verfügt man über einen grundlegenden Schlüssel für ein gesundes Leben. Wirkliche Gesundheit von Körper, Geist und Seele und ein entschlackter Organismus sind zugleich Voraussetzung für einen langsameren Alterungsprozess - ein Geheimnis, das vermutlich auch der alte Methusalem schon gekannt hat.

Henning Müller-Burzler führt gemeinsam mit seiner Frau eine Naturheilpraxis in Bad Tölz. Seit mehr als zwei Jahrzehnte widmet er sich intensiv dem Thema Ernährung sowie der Erforschung von Krankheitsursachen und deren Heilungsmöglichkeiten - mit Hilfe wirksamer Therapien, die von ihm entwickelt wurden. Die Schwerpunkte seiner Heilpraktikertätigkeit liegen in der Behandlung von Allergien sowie ernährungs- und umweltbedingten Erkrankungen.

Kapitelübersicht

  1. Ein überraschendes Ergebnis
  2. Die Bedeutung des Salzes
  3. Erste Erfahrungen mit feinstofflichen Energien
  4. Eine verlorene Wette
  5. Der Wahrheit auf der Spur
  6. Das Geheimnis der Aufbaukräfte
  7. Die Wahrheit ist ganz einfach
  8. Gesund im Säure-Basen-Gleichgewicht
  9. Krank durch Zucker und Weißmehl
  10. Die Bedeutung der Rohkost
  11. Die Naturgesetze der Ordnung - Die Trennkost
  12. Die Relativität der Wahrheit - Anthroposophie und Hildegard-Lehren
  13. Ying und Yang - Urkräfte des Lebens
  14. Die Bausteine der Nahrung
  15. Die Heilkräfte des Ayurveda
  16. Alles Wichtige über Allergien
  17. Die Entstehung von Darmpilzen und chronischen Krankheiten
  18. Die Aufbau- und Entgiftungstherapie mit der Nahrung
  19. Die Problematik der Bindegewebsentgiftung
  20. Die Lebertherapie
  21. Der Weg zur Gesundheit
  22. Ernährung für Mutter und Kind
  23. "Leben kommt nur vom Leben!"
  24. Ausblick in die Zukunft

Zusammenfassung und Bewertung

In dem Buch scheinen einige Tatsachen auf dem Kopf zu stehen. So sagt die Wissenschaft, daß Vitamin B12 im Dickdarm synthetisiert wird, aber nur im davorliegenden Dünndarm aufgenommen werden kann, so daß diese Herstellung nichts nutzt. Müller-Burzler schreibt, daß Vitamin B12 im Dünndarm hergestellt wird. Ferner spricht er davon, daß ein gesunder Darm Natrium- und Chlor-Ionen selbst herstellen könne, also im Sinne von Alchemie.

Das Buch wirkt wie ein wildes Sammelsurium von Einzelerfahrungen mit roher veganer Ernährung. Vieles davon erscheint falsch oder phantasiert. Vom Ernährungsinstinkt scheint Müller-Burzler nichts zu wissen. Das Buch wirkt wie der Versuch eines Rohkost-Anfängers, sich auf 580 Seiten in seiner Unsicherheit selbst ein wenig Bestätigung zu geben. Zu solchen Bemühungen muß man leider sagen: guter Wille ersetzt keine Fachkenntnisse.


Henning Müller-Burzler: Auf den Spuren der Methusalem-Ernährung. Gesund und allergiefrei. Die Wiederentdeckung der Heil- und Aufbaukräfte der Nahrung. Windpferd Verlagsges. 2004, 5. Auflage, 580 Seiten. ISBN 3-893-85437-1